Davos, Sertigtal, Dischmatal, Davoser See, Prättigau - Radweg, Klosters - Küblis



Wir starten mit den Rädern in Davos am Parkplatz der Parsennbahn und müssen uns zunächst die 300 hm entlang dem Sertigbach hinauf strampeln bis zum Weiler Sertig-Dörfli. Nach einem Fotostopp vor der herrlichen Bergkulisse der Albula-Alpenkette lassen wir es hinunterrollen. Mit Blick auf die Gipfel um Arosa auf der anderen Talseite erreichen wir wieder Davos-Platz.
Nach etwa zwei Kilometern nehmen wir ein weiteres Seitental in Angriff und radeln die 150 hm gemächlich hoch bis zum Gasthof Teufi im romantischen und urtümlichen Dischmatal, wo wir, umgeben von den Dreitausendern am Flüelapass, eine kurze Pause einlegen. Danach geht es durch herrlich blühende Bergwiesen bis auf einen kleinen Anstieg nur mehr talwärts auf dem zum Teil geteerten Prättigau-Radweg über Klosters nach Küblis. Hier wird es flach und wir radeln auf schönem Weg entlang der Landquart hinaus ins Rheintal, wo der Bus auf uns wartet und in gut zweistündiger Fahrt nach Hause bringt.

Unsere Leistungen

 

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Davos, Sertigtal, Dischmatal, Davoser See, Prättigau - Radweg Klosters-Küblis


Mi. 17.07.2024
ab 65,- €
© Copyright 2024 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Hinweisgebermeldestelle | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...