Kundenbild
Kundenbild


Romantisches Donautal



Donaudurchbruch und Versickerung, Sigmaringen - entspanntes Radeln und Natur pur!

Mit dem Bus geht es entlang dem Bodensee zur Holzbrücke über die junge Donau bei Immendingen. Hier starten wir mit den Rädern und begleiten die Donau auf ihrem mäandernden Weg durch die Jurafelsen der Schwäbischen Alb. Der Radweg führt uns auf herrlichen Wegen immer entlang dem Fluss, zunächst durch die Stadt Tuttlingen, dann nach Mühlheim und Fridingen zur Donauversickerung.

Weiter radeln wir entspannt in purer Naturlandschaft zum Donaudurchbruch und zum romantisch gelegenen Benediktinerkloster Beuron, wo wir Mittagsrast machen und die Kirche besichtigen können. Vorbei an Burg Wildenstein und dem aus dem 11. Jhrd. stammenden und bewohnten Schloss Werenwag führt uns der Radweg über Hausen und die Burgen bei der Thiergartener Donauschleife. Schließlich erreichen wir die stolze Hohenzollernburg in Sigmaringen, wo unsere Tour bei einer „Brotzeit im Städtle“ endet. Heimreise über Saulgau und Bad Wurzach.   

 

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- Radreiseleitung

Anforderungsprofil:

ca. 68 km, mittel

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Romantisches Donautal - Donaudruchbruch - Sigmaringen


Mi. 31.05.2023
ab 60,- €
© Copyright 2023 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...